WordPress Editor ohne Inhalt

Manchmal passiert es, dass der Inhalt eines Beitrages oder einer Seite im Editor nicht angezeigt wird. Der Editor ist leer. Der Beitrag bzw. die Seite ist jedoch vorhanden und auf der Webseite sichtbar. Doch der Editor bleibt weiß.

Folgende Maßnahme hat bei mir bisher immer geholfen:
Browsercache löschen, Browser schließen und neu starten.

Sollte das keinen Erfolg bringen, Sie möchten aber unbedingt Ihre Inhalte bearbeiten, dann könnten Sie als Notlösung erst einmal einen anderen Browser nutzen (und ggfs. Ihren Dienstleister um weitere Hilfe bitten).

Weitere Maßnahmen, die helfen könnten:

Eintrag ind der wp-config
unmittelbar nach dem eröffnenden PHP-Tag bzw. als erste Notierung diesen Code einfügen:
define('CONCATENATE_SCRIPTS', false);

  • aktiviertes Anzeigenplugin und AdBlocker im Browser deaktivieren
  • wp-includes Ordner komplett neu hochladen
  • alle Plugins deaktivieren, einzeln wieder aktivieren und jeweils prüfen, ob das Problem behoben ist

Schreibe einen Kommentar